Angebote zu "Vomacur" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

VOMACUR 40 Suppositorien 10 St
2,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Vomacur 40 mg Zäpfchen: Übelkeit bei Kindern und Kleinkindern behandeln Vomacur 40 Supp ist aufgrund der niedrigeren Konzentration des Wirkstoffes vor allem zur Anwendung bei Kindern ab einem Körpergewicht von 8 Kilogramm geeignet und schafft bei Übelkeit und Erbrechen schnell Abhilfe. Dabei kommt Vomacur Hexal sowohl bei akuten Beschwerden als auch vorbeugend zum Einsatz und dämmt unter anderem die Symptome der Reisekrankheit spürbar ein. Der deutliche Vorteil der Vomacur 40 Zäpfchen ist, dass sie auch dann verabreicht werden können, wenn eine orale Einnahme aufgrund von heftigem Erbrechen und Schluckbeschwerden nicht möglich ist oder verweigert wird. Die Wirkungsweise von Vomacur Zäpfchen 40 mg 10 Stück Die schnelle und zuverlässige Wirkung verdankt Vomacur seinem Wirkstoff Dimenhydrinat, der zu den H1-Antihistaminika gehört und einem Überschuss an Histamin im Gehirn entgegenwirkt. Dieser ist der Auslöser für Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Vomacur Hexal unterdrückt diese Symptome der Reisekrankheit und anderer Erkrankungen effektiv und verschafft Ihrem Kind somit Linderung. Da die rektale Anwendung von Vomacur 40 eine länger anhaltende Depotwirkung zur Folge hat, können die Zäpfchen außerdem in Vorbereitung auf eine lange Zug- oder Autofahrt verabreicht werden. Zusammenfassend bedeutet das für die Wirkung: Beugt der Reisekrankheit vor Bei Übelkeit und Erbrechen anderer Ursachen Wirksam bei Schwindelgefühl Vomacur 40 mg Zäpfchen Kinder: Anwendung und Dosierung Vomacur 40 mg kann bei Kindern mit einem Mindestgewicht von 8 Kilogramm, nicht jedoch bei Säuglingen und Kindern unter 1 Jahr angewendet werden. Die Dosierung ist dabei abhängig vom Körpergewicht: Kinder mit 8-15 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 1-mal täglich unabhängig von der Tageszeit Kinder mit 15-25 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 2-mal täglich verteilt über den Tag Kinder über 25 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 2-3 mal täglich verteilt über den Tag Zur Vorbeugung der Reisekrankheit verabreichen Sie Vomacur Zäpfchen ungefähr 30 bis 60 Minuten vor Reisebeginn. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
VOMACUR 70 Suppositorien 5 St
2,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Vomacur Zäpfchen 70 mg 5 Stück: Schnelle Hilfe bei Reisekrankheit und Übelkeit Mit Vomacur 70 behandeln Sie akute Übelkeit und Erbrechen schnell und effektiv, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Zudem ist Vomacur Hexal ein bewährtes Arzneimittel zur Vorbeugung der Reisekrankheit, was besonders bei langen Auto-, Zug- und Schifffahrten eine Erleichterung für die Betroffenen ist. Anders als die Tabletten können Vomacur Zäpfchen auch dann verabreicht werden, wenn eine orale Einnahme aufgrund von starkem Erbrechen oder Schluckbeschwerden nicht möglich ist beziehungsweise wenn die Einnahme verweigert wird, beispielsweise bei Kindern. So wirken Vomacur 70 mg Zäpfchen Vomacur 70 enthält den Wirkstoff Dimenhydrinat, der zur Gruppe der H1-Antihistaminka gehört und mit dem Botenstoff Histamin konkurriert. Kommt es zu einem Überschuss an Histamin im Gehirn, so reagiert der Körper mit Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Das in Vomacur enthaltene Dimenhydrinat bekämpft diesen Überschuss und lindert so die Beschwerden. Bei der rektalen Einnahme von Vomacur 70 Supp besteht eine länger anhaltende Depotwirkung, was vor allem bei langen Auto- und Zugreisen von Vorteil ist. Gleichzeitig umgehen Sie mit den Zäpfchen den sogenannten First-Pass-Effekt. Die Anwendungsgebiete von Vomacur Zäpfchen 70 mg auf einen Blick: Beugt der Reisekrankheit vor Bei Übelkeit und Erbrechen anderer Ursachen Wirksam bei Schwindelgefühl Vomacur 70 richtig dosieren Wenn Sie Vomacur Hexal zur Vorbeugung der Reisekrankheit anwenden, empfiehlt es sich, das Medikament etwa 30 bis 60 Minuten vor Reisebeginn zu verabreichen. Auch in akuten Fällen von Übelkeit und Erbrechen schafft Vomacur schnell Abhilfe und wird dann, wenn nicht anders vom Arzt verordnet, wie folgt dosiert: Kinder mit 15-25 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 1-mal täglich unabhängig von der Tageszeit Kinder mit 25-40 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 2-mal täglich verteilt über den Tag Jugendliche ab 40 kg Körpergewicht und Jugendliche ab 14 Jahren 1 Zäpfchen 2-3 mal täglich verteilt über den Tag Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Vomacur Zäpfchen nicht bei Kindern mit einem Körpergewicht unter 15 Kilogramm angewendet werden dürfen. Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
VOMACUR 40 Suppositorien 5 St
1,14 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Vomacur Zäpfchen 40 mg 5 Stück zur Behandlung von Übelkeit bei Kindern Nicht nur Betroffene der Reisekrankheit sollten Vomacur Hexal stets in der Reise- oder Hausapotheke vorrätig haben. Mit einer niedrigeren Wirkstoffkonzentration ist Vomacur 40 das ideale Arzneimittel zur Behandlung von Übelkeit, Erbrechen und Schwindel bei Kindern und Kleinkindern und verschafft aufgrund der Darreichungsform in Suppositorien (Zäpfchen) schnell und langanhaltend Linderung. Dabei kann Vomacur sowohl vorbeugend, etwa in Vorbereitung auf eine lange Reise mit dem Auto oder Zug, als auch in akuten Fällen verabreicht werden. So wirkt Vomacur 40 Supp Der in Vomacur enthaltene Wirkstoff Dimenhydrinat zählt zu den H1-Antihistaminika und konkurriert als solches mit dem Botenstoff Histamin. Aufgrund verschiedenster Ursachen kann es im Gehirn zu einem Überschuss an Histamin kommen, der schließlich verantwortlich ist für Symptome wie Übelkeit und Erbrechen. Dem wirkt Dimenhydrinat entgegen: Es bindet sich an die Rezeptoren des Histamin und unterdrückt die Beschwerden auf diese Weise. Gleichzeitig hat Vomacur eine beruhigende Wirkung, was besonders bei der Behandlung von Kindern wichtig ist. Da die Vomacur Zäpfchen rektal verabreicht werden, entfällt zudem der sogenannte First-Pass-Effekt, wie er bei einer oralen Einnahme eintritt, und wird eine länger anhaltende Depotwirkung erzielt. Bei diesen Beschwerden wirkt Vomacur 40: Beugt der Reisekrankheit vor Bei Übelkeit und Erbrechen anderer Ursachen Wirksam bei Schwindelgefühl So wenden Sie Vomacur 40 mg Zäpfchen richtig an Die rektale Anwendung von Vomacur 40 mg hat den Vorteil, dass eine Behandlung auch dann möglich ist, wenn der Patient unter starkem Erbrechen oder unter Schluckbeschwerden leidet. Darüber hinaus empfehlen sich Zäpfchen als Alternative zu Tabletten oder Kapseln, wenn die orale Einnahme, beispielsweise bei Kindern, verweigert wird. Soll Vomacur als Prophylaxemittel gegen Übelkeit verabreicht werden, sollten Sie es etwa 30 bis 60 Minuten vor Reisebeginn anwenden. In akuten Fällen gilt folgende Dosierungsempfehlung: Kinder mit 8-15 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 1-mal täglich unabhängig von der Tageszeit Kinder mit 15-25 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 2-mal täglich verteilt über den Tag Kinder über 25 kg Körpergewicht 1 Zäpfchen 2-3 mal täglich verteilt über den Tag Wichtig: Beachten Sie, dass Vomacur 40 Zäpfchen nicht bei Säuglingen und Kindern unter 1 Jahr angewendet werden dürfen. Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe