Angebote zu "Tabletten" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Taumea 40 Tabletten
15,74 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11222399 Taumea 40 Tabletten Taumea Tabletten TAUMEA® ist ein rezeptfreies, zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung der Beschwerden bei Schwindel. In TAUMEA® Tabletten ist ein einzigartiger Dual-Komplex aus zwei natürlichen Wirkstoffen enthalten: Anamirta cocculus und Gelsemium sempervirens. Gemäß dem Arzneimittelbild kann Anamirta cocculus das Schwindelgefühl lindern. Gelsemium sempervirens wird die Wirkung zugeschrieben, Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen, Benommenheit und Angstgefühle zu bekämpfen sowie beruhigend auf das Nervensystem zu wirken. So werden auf natürliche Weise Schwindelbeschwerden bekämpft - ohne bekannte Neben- und Wechselwirkungen. Quelle: Dr Fischer Gesundheitsprodukte GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Mama Natura Travelin Tabletten 40 Tabletten
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11304571 Mama Natura Travelin Tabletten 40 Tabletten Die Reisekrankheit bleibt zu Hause Travelin® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Reisekrankheit. Mit dem seit Jahrhunderten bewährten Ausgangsstoff Cocculus lindert Travelin® auf natürlich sanfte Art Übelkeit mit Brechreiz und reguliert typische Symptome der Reisekrankheit wie Schwindelgefühl und Kopfschmerzen. Travelin® Reisetabletten beeinträchtigen weder die Konzentration noch das Reaktionsvermögen und machen nicht müde. Die Reisetabletten können bei Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr, Kleinkindern, Schulkindern sowie Erwachsenen angewendet werden. Quelle: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG 2016

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Taumea Tabletten
14,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk)Das Anwendungsgebiet von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildernab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel.Wirkungsweise von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk)Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) ist ein einzigartiger Dual-Komplex aus zwei natürlichen Wirkstoffen enthalten:Anamirta cocculus und Gelsemium sempervirens. Gemäß dem Arzneimittelbild kann Anamirta cocculus das Schwindelgefühl lindern. Gelsemium sempervirens wird die Wirkung zugeschrieben, Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen, Benommenheit und Angstgefühle zu bekämpfen sowie beruhigend auf das Nervensystem zu wirken. So werden auf natürliche Weise Schwindelbeschwerden bekämpft ? ohne bekannte Neben- und Wechselwirkungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) enthält:50 mg Anamirtacocculus Trit. D4 und 50 mg Gelsemium sempervirensTrit. D5.Die sonstigen Bestandteile sind Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, hochdispersesSiliciumdioxid und Magnesiumstearat.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.Bei anhaltenden oder sich verschlechterndenBeschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.Nicht geeignet für Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.DosierungAnwendungsempfehlung von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk)Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt bei:akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde,höchstens 6 × täglich, je 1 TabletteEine über eine Woche hinausgehende Einnahmesollte nur nach Rücksprache mit einemhomöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeutenerfolgen.chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 × täglich,je 1 TabletteBei Besserung der Beschwerden ist dieHäufigkeit der Einnahme zu reduzieren.Die Tabletten werden unabhängig von denMahlzeiten und mit ausreichend Flüssigkeiteingenommen.Auch homöopathische Medikamente solltenohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeiteingenommen werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Taumea Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Taumea Tabletten
22,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk)Das Anwendungsgebiet von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk) leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildernab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel.Wirkungsweise von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk)Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk) ist ein einzigartiger Dual-Komplex aus zwei natürlichen Wirkstoffen enthalten:Anamirta cocculus und Gelsemium sempervirens. Gemäß dem Arzneimittelbild kann Anamirta cocculus das Schwindelgefühl lindern. Gelsemium sempervirens wird die Wirkung zugeschrieben, Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen, Benommenheit und Angstgefühle zu bekämpfen sowie beruhigend auf das Nervensystem zu wirken. So werden auf natürliche Weise Schwindelbeschwerden bekämpft ? ohne bekannte Neben- und Wechselwirkungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk) enthält:50 mg Anamirtacocculus Trit. D4 und 50 mg Gelsemium sempervirensTrit. D5.Die sonstigen Bestandteile sind Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, hochdispersesSiliciumdioxid und Magnesiumstearat.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.Bei anhaltenden oder sich verschlechterndenBeschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.Nicht geeignet für Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.DosierungAnwendungsempfehlung von Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk)Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt bei:akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde,höchstens 6 × täglich, je 1 TabletteEine über eine Woche hinausgehende Einnahmesollte nur nach Rücksprache mit einemhomöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeutenerfolgen.chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 × täglich,je 1 TabletteBei Besserung der Beschwerden ist dieHäufigkeit der Einnahme zu reduzieren.Die Tabletten werden unabhängig von denMahlzeiten und mit ausreichend Flüssigkeiteingenommen.Auch homöopathische Medikamente solltenohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeiteingenommen werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Taumea Tabletten (Packungsgröße: 80 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Orgaplasma® Dragees
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Orgaplasma® und wofür wird es angewendet? Orgaplasma® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Stärkung. Orgaplasma® wird angewendet als Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwindelgefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie in der Rekonvaleszenz. Wenn Schwächegefühl, Müdigkeit oder Konzentrationsstörung länger andrauern, sollte - wie bei allen unklaren Beschwedern - ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztliches Abklärung bedürfen. Wie ist Orgaplasma® einzunehmen? Nehmen Sie Orgaplasma® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsende und Heranwachsende über 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 überzogene Tabletten ein. Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Dauer der Anwendung: In der Regel bis zu drei Monaten. Wegen der fortdauernden Wirkung von Ginseng-Präparaten wird vor einer erneuten Anwendung eine Einnahmepause von einem Monat empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Orgaplasma® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie ein größere Menge Orgaplasma® eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechen 2-4 überzogenen Tabletten) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls sie diese Arznemittel erheblich überdosiert habem, können die als Nebenwirkungen bekannten Symptome Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern sSetzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® abbrechen: Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der regel unbedenklich. Was Orgaplasma® enthält: Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: 125 mg Trockenextrakt aus Ginsenwurzel in einem Verhältnis von Droge zu Extrakt wie 3 - 4,5 : 1. Das Auszugsmittel ist Ethanol 30% (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Hydriertes Rizinusöl, Cellulosepulver. Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure, Talkum, Magnesiumsterat (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium Typ A (Ph. Eur.), Triacalciumphosphat, Methacrylsäure-Methylmehacrylat-Copolymer (1:1) /Ph. Eur.), Marcogol 6000, Sucrose (saccharose), Calciumcarbonat, Arabisches Gummi, Tragant, Montaglykolwachs, Titandioxid, Eisen (lll)-oxid, Ponceau 4R, Erythrosin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Orgaplasma® Dragees
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Orgaplasma® und wofür wird es angewendet? Orgaplasma® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Stärkung. Orgaplasma® wird angewendet als Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwindelgefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie in der Rekonvaleszenz. Wenn Schwächegefühl, Müdigkeit oder Konzentrationsstörung länger andrauern, sollte - wie bei allen unklaren Beschwedern - ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztliches Abklärung bedürfen. Wie ist Orgaplasma® einzunehmen? Nehmen Sie Orgaplasma® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsende und Heranwachsende über 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 überzogene Tabletten ein. Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Dauer der Anwendung: In der Regel bis zu drei Monaten. Wegen der fortdauernden Wirkung von Ginseng-Präparaten wird vor einer erneuten Anwendung eine Einnahmepause von einem Monat empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Orgaplasma® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie ein größere Menge Orgaplasma® eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechen 2-4 überzogenen Tabletten) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls sie diese Arznemittel erheblich überdosiert habem, können die als Nebenwirkungen bekannten Symptome Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern sSetzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® abbrechen: Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der regel unbedenklich. Was Orgaplasma® enthält: Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: 125 mg Trockenextrakt aus Ginsenwurzel in einem Verhältnis von Droge zu Extrakt wie 3 - 4,5 : 1. Das Auszugsmittel ist Ethanol 30% (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Hydriertes Rizinusöl, Cellulosepulver. Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure, Talkum, Magnesiumsterat (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium Typ A (Ph. Eur.), Triacalciumphosphat, Methacrylsäure-Methylmehacrylat-Copolymer (1:1) /Ph. Eur.), Marcogol 6000, Sucrose (saccharose), Calciumcarbonat, Arabisches Gummi, Tragant, Montaglykolwachs, Titandioxid, Eisen (lll)-oxid, Ponceau 4R, Erythrosin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Orgaplasma® Dragees
9,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Orgaplasma® und wofür wird es angewendet? Orgaplasma® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Stärkung. Orgaplasma® wird angewendet als Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwindelgefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie in der Rekonvaleszenz. Wenn Schwächegefühl, Müdigkeit oder Konzentrationsstörung länger andrauern, sollte - wie bei allen unklaren Beschwedern - ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztliches Abklärung bedürfen. Wie ist Orgaplasma® einzunehmen? Nehmen Sie Orgaplasma® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsende und Heranwachsende über 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 überzogene Tabletten ein. Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Dauer der Anwendung: In der Regel bis zu drei Monaten. Wegen der fortdauernden Wirkung von Ginseng-Präparaten wird vor einer erneuten Anwendung eine Einnahmepause von einem Monat empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Orgaplasma® zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie ein größere Menge Orgaplasma® eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie einmal 1 oder 2 Einzeldosen (entsprechen 2-4 überzogenen Tabletten) mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls sie diese Arznemittel erheblich überdosiert habem, können die als Nebenwirkungen bekannten Symptome Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall verstärkt auftreten. In diesem Fall benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern sSetzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie die Einnahme von Orgaplasma® abbrechen: Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der regel unbedenklich. Was Orgaplasma® enthält: Wirkstoff: 1 überzogene Tablette enthält: 125 mg Trockenextrakt aus Ginsenwurzel in einem Verhältnis von Droge zu Extrakt wie 3 - 4,5 : 1. Das Auszugsmittel ist Ethanol 30% (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Hydriertes Rizinusöl, Cellulosepulver. Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure, Talkum, Magnesiumsterat (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium Typ A (Ph. Eur.), Triacalciumphosphat, Methacrylsäure-Methylmehacrylat-Copolymer (1:1) /Ph. Eur.), Marcogol 6000, Sucrose (saccharose), Calciumcarbonat, Arabisches Gummi, Tragant, Montaglykolwachs, Titandioxid, Eisen (lll)-oxid, Ponceau 4R, Erythrosin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
mama natura® Travelin® + Insectolin® Gel Set
13,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Broschüre Mama Natura® Set-Inhalt: mama natura® Insectolin® Gel 20 ml + mama natura® Travelin® 40 Tabletten mama natura® Insectolin® Natürlich zur Stelle, wenn’s sticht! Insectolin® Gel mit pflanzlichen Bestandteilen pflegt und beruhigt irritierte, gerötete und juckende Haut nach Insektenstichen. Mit hochwertigem Jojobaöl sowie weiteren pflanzlichen Inhaltsstoffen sorgt Insectolin® Gel mit seinem kühlenden Effekt rasch für Linderung. Das Gel zieht schnell ein und hilft Schwellungen, Rötungen und den Juckreiz zu reduzieren. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Das Gel ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und verströmt einen angenehmen Duft. Insectolin® kann ab der Geburt und bei Erwachsenen, auch in der Schwangerschaft und Stillzeit, angewendet werden Dosierung: Mit sauberem Finger eine erbsengroße Menge auf die betroffene Hautstelle auftragen. Bestandteile: Ledum, Urtica urens, Echinacea (pallida) & Hamamelis. mama natura® Travelin® Die Reisekrankheit bleibt zu Hause Travelin® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Reisekrankheit. Mit dem seit Jahrhunderten bewährten Ausgangsstoff Cocculus lindert Travelin® auf natürlich sanfte Art Übelkeit mit Brechreiz und reguliert typische Symptome der Reisekrankheit wie Schwindelgefühl und Kopfschmerzen. Travelin® Reisetabletten beeinträchtigen weder die Konzentration noch das Reaktionsvermögen und machen nicht müde. Die Reisetabletten können bei Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr, Kleinkindern, Schulkindern sowie Erwachsenen angewendet werden. Dosierung: Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) Kinder von 1 bis unter 6 Jahren die Hälfte Erwachsenendosis Kinder von 6 bis unter 12 Jahren zwei Drittel Erwachsenendosis Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Cocculus Trit. D6 250mg Sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Travelin® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von Reisekrankheiten. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Reisekrankheit und -übelkeit.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Vomex A® Reise
3,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoff: Dimenhydrinat Was ist Vomex A® Reise und wofür wird es angewendet? Vomex A® Reise gehört zu einer Gruppe von Medikamenten bekannt als Antihistaminika. Vomex A® Reise wird verwendet für: Prävention und Behandlung von Reisekrankheit (bei Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren) Die Tagesdosis sollte 400 mg nicht überschreiten. Wie sind Vomex A® Reise einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dieses Arzneimittel ist sublingual (indem Sie es unter die Zunge, bis dieses sich ohne Wasser auflöst, geben) einzunehmen. Nicht kauen oder schlucken. Die übliche Dosis ist: 50 mg bis 100 mg (1–2 Sublingualtabletten), einzunehmen 3 oder 4 Mal täglich. Die erste Dosis sollte mindestens 30 bis 60 Minuten vor der Reise eingenommen werden. Die maximale Dosis beträgt 400 mg pro Tag. Wenn Sie eine größere Menge Vomex A® Reise eingenommen haben, als Sie sollten Wenn eine größere Menge Tabletten eingenommen wurde als empfohlen, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt oder an die Notfallambulanz und fragen Sie um Rat. Wenn Sie eine größere Menge Vomex A Reise eingenommen haben als empfohlen, können Beschwerden, wie große Müdigkeit, Schwindelgefühl und Zittern, auftreten. Es kann sein, dass sich Ihre Pupillen erweitern und dass Sie nicht urinieren können. Es können Beschwerden, wie Mundtrockenheit, Gesichtsröte, höhere Herzfrequenz, Fieber, Schweiß und Kopfschmerzen, auftreten. Wenn Sie eine enorme Menge an Vomex A® Reise eingenommen haben, kann es zu Krämpfen, Halluzinationen, Bluthochdruck, Zittern, Erregbarkeit und Atembeschwerden kommen. Ein Koma könnte auch auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Vomex A® Reise enthält Der Wirkstoff ist Dimenhydrinat. Jede Sublingualtablette enthält 50 mg Dimenhydrinat. Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Mannitol (Ph.Eur.), Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1: 1) (Ph.Eur.) ((relative Molmasse: ca. 135000)) (Eudragit L100), Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), Vanille-Aroma, o.w.A., Saccharin, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Levomenthol, Talkum.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot